Get Adobe Flash player
SVH-Newsletter




Abonniere hier unseren SVH-Newsletter und Du hast immer die aktuellsten Neuigkeiten über Deinen Verein.
SVH 2016
Dein Beitrag zählt
Über Gooding online einkaufen und den SVH kostenfrei unterstützen! Viele Shops (bspw. Amazon) sind dabei. Los gehts mit dem Klick aufs Logo: Weitere Informationen findet Ihr hier.

Frauenmannschaft Spielberichte

1 2 3 7

SVH-Damen ziehen ins Pokalfinale ein

von Katharina Röthig. Die Damenmannschaft des SV 1920 Heftrich konnte sich im Halbfinale des Kreispokals Rheingau/Taunus knapp gegen Gruppenligist TSV Bleidenstadt durchsetzen. In einer Partie, in der vor allem in Hälfte eins zahlreiche Chancen auf Seiten der Heimdamen liegen gelassen wurden, konnten sich allen voran die Torhüterinnen auf beiden Seiten auszeichnen. Die Erlösung erfolgte erst in der 85. Spielminute als Stürmerin Anne Nicolai nach einem langen Freistoß aus dem Halbfeld von Nele Hans den Ball doch noch im Tor unterbringen konnte. So ziehen die SVH-Damen verdient ins Kreispokalfinale ein. Hier heißt der Gegner 1. FFC Geisenheim. Anstoß ist am 03.10.2018 um 18:00 Uhr in Geisenheim-Johannisberg. Mitreisende Fans sind gerne gesehen. Weiterlesen

SVH-Damen holen ersten Saisondreier

von Katharina Röthig. Bei der Flutlichtpartie der SG Thalheim/Wilsenroth gegen die Damen des SV 1920 Heftrich bekamen die Zuschauer am vergangenen Mittwochabend unter Flutlicht auf dem Tahlheimer Rasenplatz Tore satt zu sehen. Ganze neun Mal zappelte der Ball im Netz. Den Anfang machte Vivienne Martin per Kopfball nach einem langen Freistoß von Mara Kraus. Doch der Ausgleich folgte postwendend: Die Abwehr war bei Wiederanpfiff noch nicht ganz wach und die Gegner nutzten ihre Chance zum 1:1. Zwanzig Spielminuten vergingen, ehe Anne Nicolai eine Flanke von Mittelfeldmotor Vivi ins Netz einschweißte. Weiterlesen

SVH-Damen beenden die Saison mit deutlichem Heimsieg

Im letzten Saisonspiel war der Tabellenletzte SG Thalheim/Wilsenroth zu Gast. Hier zählte nur ein Heimsieg und dennoch wurden die ersten Minuten wie so oft in dieser Saison verschlafen. So gingen die Gäste bereits in der 2. Spielminute durch Marie Kink in Führung, doch sodann übernahmen die Heimdamen das Kommando. In der 27. Spielminute platzte dann der Knoten als Martha Kröger nach perfektem Zuspiel aus dem Halbfeld von Katharina Röthig zum 1:1 einschob. Weiterlesen

1 2 3 7
Tabelle KOL
... lade FuPa Widget ...
SV Heftrich auf FuPa
Rubriken